Mädchen – Übergangszeit 2019

 

Mädchen – Übergangszeit “Artemisia” 2019

Das Wissen um die Bedeutung, bewusst in eine neue Lebensphase zu gehen, gab es schon in alten Kulturen.

Wir freuen uns, dass wir in diesem Jahr die 6. Mädchenübergangszeit durchführen können!

Eingeladen sind Mädchen zwischen 12 und 16 Jahren, die nach einer sinnvollen Alternative oder Ergänzung zur Jugendweihe, Konfirmation oder Firmung suchen.
Mit Unterstützung erfahrener Frauen widmen sie sich ihrem Reifeprozess, den sie gerade auf dem Weg zum Frau Sein durchleben. In der Mädchen-Übergangszeit haben die Mädchen die Möglichkeit, sich bewusst Zeit dafür zu nehmen und sich von der Kindheit zu verabschieden.
Dies ist auch ein Angebot für Eltern, ihre Tochter in dieser Zeit wertschätzend zu begleiten. Eine Solozeit in der Natur wird sie darin bestärken und unterstützen, sich ihrer selbst bewusst zu werden, Verantwortung und neue Aufgaben zu übernehmen und eigene Entscheidungen zu treffen.
Die Mädchen lernen, die Natur als wichtige Kraftquelle für sich zu nutzen. Unter einfachen Bedingungen werden wir draußen leben, in der Jurte schlafen, am Feuer kochen und auch singen, spielen, lachen, tanzen, in der Ostsee baden…

Termine 2019:

21.-23.6.2019: Kennenlern- und Korperzeit (3 Tage: Beginn am Freitagnachmittag bis Sonntagnachmittag)

6.-10.8.2019: Ubergangszeit (5 Tage am Ende der Sommerferien in MV: Beginn am Dienstagnachmittag bis Samstagnachmittag)

Nachtreffen: 2-3 Stunden im September/ Oktober 2019 (mit Madchen und Eltern)

Preis:

Fruhbucher: 420€ (Buchung bis 1. Mai 2019)

Normalpreis: 450 €
für maximal 12 Mädchen

 

Stimmen der Mädchen beim Nachtreffen
„Ich habe gelernt, mehr Aufmerksamkeit auf das zu richten, was mir wichtig ist und bin selbstbewusster geworden.“
„Mir ist es jetzt egal, was andere von mir denken.“
„Ich habe mehr innere Ruhe und tue die Dinge langsamer, ohne Stress.“
„Das Zusammensein war ein Gewinn; die Mädchen und die Frauen haben sich so gezeigt, wie sie sind.“

Stimmen der Eltern
„Meine Tochter ist mehr geerdet und weiß besser, was ihr gut tut. Konflikte in der Familie können jetzt anders gelöst werden.“
„Sie übernimmt jetzt freiwillig Verantwortung im Haushalt.“
„Es geht um das gesehen Werden der Mädchen.“

 

 

Wie setzen sich die Kosten der Mädchenzeit zusammen?

2019 zahlen Eltern einen Beitrag von 450,- Euro für die Mädchenzeit (Frühbucher: 420,-)
Für die Mädchen sind darin 6 Übernachtungen, 7 1/2 Tage Bio-Vollverpflegung, 8 Tage Seminargebühren sowie ein Nachtreffen (an einem Vormittag im Herbst) für Eltern und Mädchen enthalten.

Für Eltern und Mädchen bieten wir einen Informationsabend im Vorfeld an – Termin nach Absprache.

In den Kosten enthalten sind auch unsere Vor- und Nachbereitungsarbeiten, die wir mit viel Liebe und teilweise ehrenamtlich durchführen: Telefon-, Mail- und Briefkontakte, Einkäufe, Organisation, Platz herrichten, Jurtenaufbau, Abrechnungen, Werbung ….

Für die Patinnen kommen die Kosten für Übernachtung und Vollverpflegung von 50,00 im 2.Teil der Übergangszeit noch hinzu. Die Teilnahme an der Mädchenzeit soll nicht am Geld scheitern. In besonderen Fällen bieten wir eine Ratenzahlung an. Unter Umständen ist auch eine Ermäßigung möglich.

Wir möchten Euch dazu ermutigen, auf die Unterstützung von Freunden und Verwandten zurückzugreifen. Bei den Jugendweihen und Konfirmationen wird oft Geld geschenkt – der Mädchenübergangszeit kann der gleiche Stellenwert angemessen werden.
Solltet Ihr Eltern Ideen für öffentliche Förderung unseres Projektes haben, freuen wir uns sehr über Unterstützung. Unser Verein (Kulturverein Medewege) ist berechtigt, Spendenbescheinigungen zu schreiben.

 

 

 

ANMELDUNG MÄDCHENZEIT 2019

1 Comment

  1. Christian Reinecke says: Reply

    Hallo Martina.
    Hier schreibt Christian. Christian Reinecke. Leider hab ich dich telefonisch nicht erreicht.
    Unsere grosse Tochter (Emilie, 14) hat wahnsinniges Interesse an der Mädchenzeit teilzunehmen.
    Reservierst du uns bitte einen Platz?

    Ich hoffe, dir und deinen Kindern geht es gut. Wir hören voneinander.
    Schreib mir bitte oder ruf mich an.
    02335 848438
    0178 1570986

    Gruss Christian und Family

Leave a Reply